30. Mai 2024 - Unterbrüche aufgrund von Wartungsarbeiten

Liebe Bürgerinnen und Bürger Am Donnerstag den 30. Mai 2024 (Fronleichnam) finden ab 06:00 bis ca. 14:00 Uhr Wartungsarbeiten an diversen Systemen der Landesverwaltung statt. Aus diesem Grund kann es zu Unterbrüchen von diversen (Online)Services wie z.B. eTax, Onlineschalter, etc. kommen. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und bedanken uns für das Verständnis. Freundliche Grüsse Amt für Informatik

HomeNews Thema "Todesursachen" aktualisiert
Amt für Statistik
07.11.2023

Thema "Todesursachen" aktualisiert

Todesursachen: Erkrankungen des Kreislaufsystems sind die häufigste Todesursache

Im Jahr 2022 sind insgesamt 279 Personen verstorben. Die Haupttodesursache waren 2022 Erkrankungen des Kreislaufsystems (inkl. Diabetes mellitus). Insgesamt 74 Personen (27%) der Verstorbenen wiesen diese Todesursache auf. 63 Personen (23%) verstarben an Krebskrankheiten. Ebenso waren Altersschwäche inklusive Demenz 12% sowie Erkrankungen der Atmungsorgane mit 8% relativ häufige Todesursachen. In zehn Fällen war die Todesursache Unfälle oder Gewalt (4%), wobei es sich dabei in einem Fall um Suizid handelte.

Todesursachen 2022

eTab-Portal (Online-Datenabfrage) Todesursachen 2022