Vorankündigung

Aufgrund der Erneuerung von zentralen Plattformen werden im Zeitraum von 28.10.22, 17.00 Uhr bis 29.10.22, 06.00 Uhr diverse Online-Dienstleistungen der Landesverwaltung nicht zur Verfügung stehen. Unter anderem können in dieser Zeit die eID und alle damit verbundenen Online-Funktionalitäten nicht genutzt werden.

Abfall

Zahlen zum Abfallaufkommen nach Abfallkategorie in Liechtenstein stammen aus administrativen Daten. Die Daten werden jährlich 12 Monate nach Abschluss des Berichtsjahres veröffentlicht.

Abfall 2020

Siedlungsabfälle nehmen zu

16.12.2021 – Im Jahr 2020 wurden in Liechtenstein 34'263 t Siedlungsabfälle erzeugt. Im Vergleich zum Vorjahr haben die Siedlungsabfälle um 1'272 t zugenommen. Die Siedlungsabfälle setzten sich im Jahr 2020 aus 8'202 t verbrannten (Kehricht inkl. Sperrgut), 26'051 t separat verwerteten und 10 t Sonderabfällen von Haushalten zusammen. Die separat verwerteten Siedlungsabfälle bestanden wiederum aus 17'053 t Wertstoffen und 8'998 t kompostierbaren Abfällen. Von den kompostierbaren Abfällen entfielen 2'320 t auf die Grünabfuhr und 6'677 t auf das Grüngut.

Neben den Siedlungsabfällen fielen im Jahr 2020 971 t Industrieabfälle, 148 t Metzgereiabfälle, 501'742 t Inertstoffe und Aushubmaterial, 9'951 t Sonderabfälle von Gewerbe und Industrie und 1'339 t Klärschlamm an.

884 kg Siedlungsabfälle pro Einwohner/in

In Liechtenstein wurden im Jahr 2020 884 kg Siedlungsabfälle pro Einwohner erzeugt. Dies sind 24 kg pro Einwohner mehr als im Vorjahr. Pro Einwohner setzten sich die Siedlungsabfälle aus 212 kg verbrannten Siedlungsabfällen (Kehricht inkl. Sperrgut), 440 kg Wertstoffen wie Alteisen, Papier, Karton und Glas sowie 232 kg kompostierbaren Abfällen (Grünabfuhr und Grüngut) zusammen.

Abfall-Recyclingquote erhöht sich

Die Abfall-Recyclingquote (Sammelquote) zeigt vereinfacht den Anteil der separat verwerteten Siedlungsabfälle an den gesamten Siedlungsabfällen. Im Jahr 2020 lag die Abfall-Recyclingquote bei 68.0%. Im Vergleich zum Vorjahr hat sie zugenommen. Im Jahr 2019 betrug sie 67.3%.

AMT FÜR STATISTIK

Diese Informationen zum Thema Abfall wurden ursprünglich in der Umweltstatistik 2020 publiziert.

Methodik & Qualität

Zweck dieses Dokuments ist es, den Nutzerinnen und Nutzern Hintergrundinformationen über die Methodik und die Qualität der statistischen Informationen zu bieten. Dies ermöglicht, die Aussagekraft der Ergebnisse besser einzuschätzen.

Der Abschnitt über die Methodik orientiert zunächst über Zweck und Gegenstand der Statistik und beschreibt dann die Datenquellen sowie die Datenaufarbeitung. Es folgen Angaben zur Publikation der Ergebnisse sowie wichtige Hinweise.

Der Abschnitt über die Qualität basiert auf den Vorgaben des Europäischen Statistischen Systems über die Qualitätsberichterstattung und beschreibt Relevanz, Genauigkeit, Aktualität, Pünktlichkeit, Kohärenz und Vergleichbarkeit der statistischen Informationen.

Siehe Seiten 150-161

Ansprechpersonen