Vorankündigung

Aufgrund der Erneuerung von zentralen Plattformen werden im Zeitraum von 28.10.22, 17.00 Uhr bis 29.10.22, 06.00 Uhr diverse Online-Dienstleistungen der Landesverwaltung nicht zur Verfügung stehen. Unter anderem können in dieser Zeit die eID und alle damit verbundenen Online-Funktionalitäten nicht genutzt werden.

HomeÜbersichten & IndikatorenIndikatoren nachhaltige Entwicklung

Wanderungssaldo

Bewertung

  • Der Wanderungssaldo ist positiv.

Bedeutung des Indikators

Für jetzige und künftige Generationen soll die Möglichkeit erhalten und gefördert werden, Lebenszufriedenheit zu finden. Der sozioökonomische Wandel und die Veränderungen der Umwelt dürfen nicht auf Kosten des physischen und psychischen Wohlbefindens des Individuums gehen. Der Indikator Wanderungssaldo zeigt die Entwicklung der Zu- und Abwanderung in Liechtenstein auf. Ein positiver Wanderungssaldo bedeutet, dass die Zahl der Zuwanderer höher ist als die Zahl der Abwanderer. Er gibt einen Hinweis darauf, ob die Lebensbedingungen in Liechtenstein attraktiv sind oder nicht.

Entwicklung

Analyse

Im Jahr 2020 betrug der Wanderungssaldo 7.0 pro 1'000 Einwohner und war damit positiv. Dies bedeutet, dass im Jahr 2020 pro 1'000 Einwohner 7.0 Personen mehr zu- als abgewandert sind. Im Vergleich zum Vorjahr sind dies 0.1 Personen weniger. In den letzten Jahren blieb der Wanderungssaldo positiv. Aus Gründen der besseren internationalen Vergleichbarkeit wird der Wanderungssaldo pro 1'000 Einwohner berechnet. Gemäss Eurostat wies die Schweiz im Jahr 2020 einen Wanderungssaldo pro 1'000 Einwohner von 6.3 und Österreich von 4.4 auf.

6 Zufriedenheit und Glück, 7 Wohlbefinden berücksichtigende Entwicklung

Der Wanderungssaldo ist die Differenz zwischen Zuwanderung und Abwanderung in Liechtenstein während eines Jahres. Der Wanderungssaldo ist negativ, wenn die Zahl der Abwanderer die Zahl der Zuwanderer übersteigt. Aus Gründen der besseren internationalen Vergleichbarkeit wird der Wanderungssaldo pro 1'000 Einwohner berechnet. Einwohner gemäss Bevölkerungsstatistik per 31.12.

Eurostat verwendet den Wanderungssaldo pro 1'000 Einwohner als Indikator zur Beurteilung der nachhaltigen Entwicklung.

Bevölkerungsstatistik