Vorankündigung

Aufgrund der Erneuerung von zentralen Plattformen werden im Zeitraum von 28.10.22, 17.00 Uhr bis 29.10.22, 06.00 Uhr diverse Online-Dienstleistungen der Landesverwaltung nicht zur Verfügung stehen. Unter anderem können in dieser Zeit die eID und alle damit verbundenen Online-Funktionalitäten nicht genutzt werden.

HomeÜbersichten & IndikatorenIndikatoren nachhaltige Entwicklung

Jugendarbeitslosigkeit

Bewertung

  • Die Jugendarbeitslosigkeit nimmt ab.

Bedeutung des Indikators

Eine nachhaltige Entwicklung fördert ein kindergerechtes Umfeld. Kinder und Jugendliche sollen in einem offenen, motivierenden und zukunftsgerichteten Umfeld leben können. Das wirtschaftliche System soll den Jugendlichen – wie allen anderen Personen, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen möchten – eine sinnstiftende Arbeit ermöglichen, mit der sie ihren Lebensunterhalt bestreiten können. Eine hohe Jugendarbeitslosigkeit ist Ausdruck einer erschwerten Arbeitsmarktintegration und einer möglichen Zunahme von prekären Arbeitsverhältnissen. Sie weist zudem auf einen Mangel an Gerechtigkeit zwischen den Generationen hin. Der Indikator zeigt den Anteil der arbeitslosen Jugendlichen an den 15- bis 24-jährigen Erwerbspersonen.

Entwicklung

Analyse

Die Jugendarbeitslosigkeit ist im Vergleich zu 2007 gesunken. Im Jahr 2021 lag die Jugendarbeitslosigkeit bei 1.5%. Im Jahr 2007 betrug sie noch 4.1%. 2020 lag sie bei 1.8%. Gemäss Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) lag die Jugendarbeitslosigkeit in der Schweiz im Jahr 2021 bei 2.5%. Gemäss Eurostat lag die Jugendarbeitslosigkeit in Österreich im Jahr 2021 bei 11.0%.

3 Bedürfnisdeckung, 5 Armutsbekämpfung, 18 Kindergerechtes Umfeld, 32 Sinnstiftende und existenzsichernde Beschäftigung

Der Indikator zeigt den Anteil der arbeitslosen Jugendlichen an den 15- bis 24-jährigen Erwerbspersonen (in Liechtenstein wohnhafte erwerbstätige Einwohner (inkl. Wegpendler, ohne Zupendler) + Arbeitslose). Als Arbeitslose gelten Personen, die beim Arbeitsmarktservice des Amtes für Volkswirtschaft registriert, ohne Arbeit und sofort vermittlungsfähig sind. Dabei ist unwesentlich, ob solche Personen einen Anspruch auf Arbeitslosenentschädigung haben oder nicht.

Das Bundesamt für Statistik verwendet den Indikator Jugenderwerbslosigkeit für die Beurteilung der nachhaltigen Entwicklung. Eurostat verwendet den Indikator Arbeitslosenquote nach Altersgruppe nicht mehr.

Arbeitslosenstatistik